31. Hardt-Cup 2015 - Homepage Tennis Linkenheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Turniere



31. Hardt-Cup 2015


Hardt-Cup-Turnier
Am letzten Wochenende fand das alljährliche Hardt-Cup-Turnier auf dem Linkenheimer TVL-Gelände statt. Auf den 5 Plätzen der Tennisanlage kämpften jeweils 5 Paarungen der Altersklassen Herren, Herren 30, Herren 50, Damen und Damen 40 aus 6 Vereinen der Hardt um den begehrten Wanderpokal der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten. Ab Samstagmorgen bis zum Sonntag-Spätnachmittag gab es Tennis auf hohem Niveau zu sehen. Die Tribünen waren gut besetzt und das Interesse an diesem Sport war offensichtlich. Auf dem TVL-Gelände gab es ebenfalls reges Leben. Die Carrera-Bahn der Firma Falken fand nicht nur bei den jüngsten Besuchern Freunde und kulinarisch war auch einiges geboten, sodass sich unter den Pavillons und Schirmen etliche Sitzgruppen niederließen. Insgesamt war es eine gelungene Veranstaltung, die neben viel Arbeit für die Organisatoren und Helfer auch sehr viel Spaß brachten. Herzlichen Dank an dieser Stelle noch mal der gesamten Verwaltung, insbesondere Melanie und ihrem Team, die die Bewirtschaftung übernahmen und Andreas Grunwald, der sich organisierend, helfend und gleichzeitig als Preisgeldgeber im Namen der Fa. Reifen Derbogen für dieses Jahr einsetzte.
Bei der Siegerehrung am Sonntagabend übernahm die Preisgeldverleihung demnach Andreas Grunwald, für die Pokalübergabe der Plätz 1-3 und den heißbegehrten Wanderpokal war Bürgermeister Michael Möslang gekommen, der sich auch das spannende Endspiel zwischen Spöck und Blankenloch ansah – als in Friedrichstal Aufgewachsener für ihn quasi ein Heimduell (Stutensee).
Infolge die Platzierung:
  1. TC Spöck
   2. SV Blankenloc
   3. TC RW Hochstetten
   4. TV Liedolsheim
   5. TC Graben-Neudorf
   6. TC SFK Leopoldshafen
Spöck holte damit im 31. Jahr des Hardt-Cup zum zweiten mal nach 1989 den Wanderpokal zu sich nach Hause. 
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü